Mobilcom Debitel heißt jetzt Freenet

freenetMobilcom Debitel verkaufte seit Jahren Handyverträge aus allen Netzen. Hier fanden Sie die hauseigenen Green Tarifkreationen, aber auch Altbewährtes aus den Portfolios der Netzbetreiber. Egal ob MagentaMobil (Deutsche Telekom), GigaMobil (Vodafone) oder o2 Free (o2 Telefonica), alles war hier zu finden. Im Normalfall fand sich sogar noch etwas Sparpotential, besonders wenn ein Handy zum Vertrag geliefert wurde. So haben auch die Technik-Märkte Saturn und Media Markt die Handytarife von Mobilcom Debitel angeboten.

Sonst bleibt alles beim Alten

Aber warum in der Vergangenheitsform denken!? Mobilcom heißt jetzt Freenet. Sonst bleibt zunächst alles erstmal alles beim Alten. Das neue Label steht nun seit zwei Wochen und die Handytarife sind günstig wie immer. Wir finden immer noch Green LTE Tarife mit ordentlich Datenvolumen, Handytarife der Netzbetreiber und auch spannende Handy-Bundles. Sind sie also auf der Suche nach einem neuen Handyvertrag und / oder einem neuen Handy, dann schauen Sie doch einfach mal bei Freenet vorbei.