Tele2 ändert Tarifstruktur

Tele2 bietet seit Monaten eine der günstigsten Allnet Flats in Deutschland. Diese kostete nur 9,95 Euro im Monat, nun hat der Anbieter sein Tarifportfolio überarbeitet und will damit die Tarifwahl noch einfacher machen. Zur Einführung der neuen Tarife profitieren Neukunden in einigen Tarifen von einer reduzierten Grundgebühr in den ersten 24 Monaten. Die Allnet Flats werden jeweils aus dem Netz von E-Plus angeboten. Hier sollen nun kurz die Details beleuchtet werden.

Allnet Flat Basic
– Flat ins deutsche Festnetz
– Flat in alle nationalen Handynetze
– SMS für 19 Cent
– 9,95 Euro im Monat

Allnet Flat Plus
– Flat ins deutsche Festnetz
– Flat in alle nationalen Handynetze
– SMS-Flat
– 14,95 Euro im Monat

Allnet Flat Smart
– Flat ins deutsche Festnetz
– Flat in alle nationalen Handynetze
– SMS für 9 Cent
– Datenflat mit 500 MB Highspeed
– 16,95 Euro im Monat

Allnet Flat Comfort
– Flat ins deutsche Festnetz
– Flat in alle nationalen Handynetze
– SMS-Flat
– Datenflat mit 500 MB Highspeed
– 19,95 Euro im Monat

Allnet Flat Premium
– Flat ins deutsche Festnetz
– Flat in alle nationalen Handynetze
– SMS-Flat
– Datenflat mit 1000 MB Highspeed
– 24,95 Euro im Monat

Weitere Details zu den Tarifen finden sich auf den Seiten des Anbieters.