Nur noch Allnet Flat, aber trotzdem günstig

Klarmobil bot seine Allnet Flat Tarife seit Jahren unter der Bezeichnung AllNet-Spar-Flat an. Damit ist es nun vorbei. Seit heute werden die Vieltelefonierer-Tarife “nur noch” als Allnet Flat und deiner Zusatzbezeichnung für das includierte Datenvolumen angeboten. Trotzdem sind die Tarife immer noch sehr günstig, insbesondere wenn man andere Allnet Flats im D-Netz der Telekom als Vergleichsmaßstab nimmt. Der Grundtarif Allnet Flat 500 kostet so 14,85 Euro im Monat und bietet dem Kunden eine Handyflat in alle nationalen Netze, günstige SMS für 9 Cent das Stück und eine Surfflat mit 500 MB Highspeedvolumen (bis zu 14,4 Mbit/s). Wahrscheinlich das interessantere Angebot ist die Allnet Flat 1000. Diese kostet monatlich 17,85 Euro und beinhaltet entgegen der Erstgenannten(? Richtig!) 1000 MB Datenvolumen bei doppelter Übertragungsgeschwindigkeit. Bei der Allnet Flat 2000 ist dann neben 2000 MB Datenvolumen auch noch eine SMS-Flat includiert. Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt hier bis zu 42 Mbit/s.

Etwas günstiger wird es im Netz von O2. Hier wird aktuell ausschließlich die Allnet Flat 2000, mit den identischen Leistungen wie im D-Netz, angeboten. Allerdings werden hier auch nur 19,85 Euro im Monat fällig.

Hier finden Sie die Tarifdetails der Klarmobil Allnet Flat.