Neues Tarifportfolio bei Vodafone

Vodafone hat das hauseigene Tarifportfolio in Sachen Allnet Flat überarbeitet. Die Allnet Flats werden weiterhin unter dem Namen Vodafone Red angeboten und haben alle eines gemein, die Telefonflat in alle Netze und eine SMS-Flat. Dem aktuellen Trend folgend ist das verfügbare Datenvolumen für die Highspeed-Internetflat, neben der Grundgebühr, das wesentliche Unterscheidungsmerkmal. Los geht es mit der Allnet Flat Vodafone Red 1,5 GB, welche im Online-Basispreis 44,99 € im Monat kostet. Über die Tarifvarianten mit 3 GB bzw. 8 GB Datenvolumen bis hin zu 20 GB hat der Kunde nun die Qual der Wahl. Alle Tarife werden dabei mit einer Bandbreite von bis zu 100 Mbit/s angeboten.

Interessant sind die Tarif neben dem sehr üppigen Datenvolumen auch durch diverse Vergünstigungen im Vodafone Onlineshop. Neben Tarif- und Neukundenrabatt sind das immer wieder großzügige Subventionen auf Handys. So lässt sich das neue iPhone 6 mit der Allnet Flat Vodafone Red 8 GB schon für eine Einmalzahlung von 199,90 € zzgl. 24 Moanten je 10 € finden. Das macht rechnerisch 439,90 €. Dieser Preis lässt sich nur schwer schlagen.

Weitere Details zum Tarif finden sich auf den Seiten des Anbieters.